Informationsschreiben zum Datenschutz für Kandidaten

In Bezug auf die Europäische Verordnung 2016/679 des Europäischen Parlamentes und des Rates zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten

Sehr geehrte Damen und Herren,

ARGO TRACTORS S.p.A. ist immer auf der Suche nach den besten Talenten und neuen Mitarbeitern.

Dieser Einsatz beinhaltet die Verarbeitung personenbezogener Daten von Kandidaten, die sich bei uns um eine Stelle bewerben oder eine Zusammenarbeit anstreben. Dies geschieht sowohl aufgrund von Eigeninitiative der Kandidaten als auch als Antwort auf unsere Stellenangebote, die wir sowohl über Direktkontakte als auch über Anzeigen verbreiten. Das Sammeln der Daten kann sowohl über ein schriftliches Formblatt als auch über Module auf unserer Webseite vonstatten gehen. Alternativ kann der eigene Lebenslauf auch über E-Mail an die von uns bereitgestellten Adressen eingereicht werden.

Desweiteren kann die Bearbeitung auch im Laufe des Auswahlverfahrens über soziale Netzwerke                    (z.B. Linkedin), direkte Gespräche oder Fernkommunikationstechnik (z.B. Skype) stattfinden.

Ihre persönlichen Daten werden sowohl in Papierform als auch auf magnetischen, elektronischen und telematischen Datenträgern gesammelt und bearbeitet. Dies dient ausschließlich dem Zweck, ein mögliches Interesse unsererseits an Ihrer Kandidatur abzuwägen.

Diese Daten könnten zu der Gruppe der sog. „sensiblen Daten“ gehören. Diese sind persönliche Daten, die Angaben zur rassischen und ethnischen Herkunft,  zu religiösen, philosophischen oder andersartigen Überzeugungen, politischen Meinungen,  zur Zugehörigkeit zu Parteien, Vereinen oder Organisationen mit religiösem, philosophischem, politischem oder gewerkschaftlichem Charakter, sowie zum Gesundheitszustand (z.B. geschützte Beschäftigungsverhältnisse, Behinderung und Grad der Behinderung)  und zum Sexualleben enthalten könnten.

Ihre Kandidatur bleibt in unserer Datenbank nur so lange gespeichert, wie die Daten für Ihren Verwendungszweck relevant sind, es sei denn, Sie wünschen eine vorzeitige Löschung.

Die Angabe der Daten ist fakultativ, aber Ihre Ablehnung verunmöglicht ihre Speicherung in unserem Archiv mit der Folge, dass wir zu keiner Bewertung kommen und somit nicht mit der nächsten Stufe des Auswahlverfahrens beginnen können.

Die Daten, die wir erhalten, werden ausschließlich zur Recherche und zur Auswahl von Personal genutzt, wobei die geltenden Normen zum Datenschutz vollständig eingehalten werden.

ARGO TRACTORS S.p.A. verpflichtet sich, keine Daten ohne die ausdrückliche Erlaubnis der betroffenen Person weiterzugeben.

Sie können sich jederzeit auf Ihre Rechte aus Artikel 15 bis 21 der Verordnung 679/2016 (Datenschutz-Grundverordnung) berufen.

Besonders Personen, die von den gespeicherten Daten direkt betroffen sind, haben das Recht, jederzeit Auskunft über deren Existenz – oder Nicht – Existenz zu erhalten sowie deren Inhalt und Ursprung zu kennen (Verordnung Artikel 15). Desweiteren können Sie die Genauigkeit überprüfen und Ergänzungen, Änderungen oder eine Korrektur (Artikel 16) fordern. Es besteht auch die Möglichkeit, die Löschung (Artikel 17), Begrenzung (Artikel 18) und Portabilität (Artikel 20) zu erwirken sowie Widerspruch einzulegen (Artikel 21).

 

Bezüglich der Datenschutzpolitik von ARGO TRACTORS S.p.A. und deren Umsetzung können Sie uns unter der E-Mail-Adresse webmaster@argotractors.com kontaktieren.

Verantwortlicher der Verarbeitung ist ARGO TRACTORS S.p.A.

USt-IdNr. 02291970354

Fabbrico (Italy) – Via G. Matteotti Nr 7

 

agricoltura di precisione

Utilizzando il sito, accetti l'utilizzo dei cookie da parte nostra. maggiori informazioni

Questo sito utilizza i cookie per fonire la migliore esperienza di navigazione possibile. Continuando a utilizzare questo sito senza modificare le impostazioni dei cookie o clicchi su "Accetta" permetti al loro utilizzo.

Chiudi