Ersatzteillogistik: Argo Tractors – Immer einen Schritt voraus

San Martino in Rio, gelegen in der norditalienischen Provinz Reggio Emilia, ist der Dreh- und Angelpunkt des Ersatzteil- und Logistikmanagements von Argo Tractors, einem der führenden Anbieter im Bereich der Traktorentechnik. Der international agierende Landtechnikkonzern setzt hier auf ein modernes und effizientes Zentrallager, um bestmöglichen After-Sales-Service für seine Kunden zu bieten.

“Giorgio Guaitoli, Parts Director bei Argo Tractors, erklärt: „Für uns ist der Standort des Ersatzteillagers in San Martino in Rio ein wesentliches strategisches Asset, auf das wir seit jeher ein besonderes Augenmerk gelegt haben. Besonders in den letzten Jahren haben wir massive Investitionen getätigt und bieten heute ein hochmodernes Dienstleistungsspektrum. Gerade in Zeiten der globalen Pandemie, die durch massive Einschränkungen veränderte Anforderungen im Ersatzteilbereich mit sich brachte, ist es wichtig, dass sich unsere Kunden auf unsere eingespielten Prozesse verlassen können”.

Die Ersatzteilabteilung im Hause Argo kann auf eine jahrzehntlange Geschichte mit kontinuierlichen technologischen Weiterentwicklungen zurückblicken. Der erste Meilenstein geht auf die letzten Jahre des vergangenen Jahrhunderts zurück, als sich Argo Tractors für die Einführung IT-gestützter Logistikprozesse entscheidet. Mit dieser strategischen Neuausrichtung wurde die gesamte Lagerhaltung in San Martino in Rio zentralisiert und in diesem Zuge mehrere europäische Lagerhäuser geschlossen. Dank einer Partnerschaft mit einem externen Softwareunternehmen wurde somit ein computergesteuertes System eingerichtet, das nicht nur das Ersatzteillager, sondern auch die gesamte Produktionslogistik in allen Werken des Konzerns verwaltet.

Die Automatisierung des Ersatzteilflusses, die damals mit der Verwaltung der Warenannahmephasen begann, ist heute, nach über zwanzig Jahren der Systemimplementierung und -optimierung, vervollständigt und perfekt in die Produktions- und Kundendienstprozesse von Argo Tractors integriert – alles im Zeichen einer auf die Zufriedenheit von Landwirten und Lohnunternehmen orientierten Unternehmenspolitik. Der digitalisierte Warenannahme-, Klassifizierungs- und Lagerungsprozess sämtlicher Teile wurde mit dem automatisierten Management von Verfügbarkeits- und Kontrolldaten verknüpft. Die Möglichkeit einer Echtzeitkontrolle sowie eine beschleunigte Bearbeitung eingehender Anfragen sind die Folge.

Giorgio Guaitoli, Parts Director bei Argo Tractors

“Um diese Ergebnisse zu erzielen – erklärt Guaitoli – haben wir erhebliche Investitionen in die Automatisierung und Digitalisierung des Lagers getätigt, das sich heute auf über 40.000 m² erstreckt und 8 Verpackungslinien umfasst. Dadurch sind wir in der Lage, Lieferungen in über 100 Länder abzuwickeln und 800.000 Artikelbestellungen pro Jahr zu bearbeiten. Wir geben alles dafür, Lieferungen an alle europäischen Vertragshändler in weniger als 24 Stunden und den Same-Day-Versand an alle außereuropäischen Vertragshändler zu garantieren. Die Kombination aus Kompetenz und modernen Lösungen für die automatisierte Lagerverwaltung ist das Rezept, das unsere äußerst kurzen Lieferzeiten ausmacht. So können wir allen unseren Kunden eine Verfügbarkeit und die schnelle Beschaffung jedes erforderlichen Ersatzteils gewährleisten”.

Die Anpassung des Ersatzteilverwaltungssystems stand im letzten Jahr aufgrund des Gesundheitsnotstands vor ihrer anspruchsvollsten Herausforderung.

„Der Lockdown – betont Guaitoli – hat einen bereits eingeleiteten Prozess beschleunigt, sprich kleinere Aufträge und flächendeckendere Lieferungen an Endverbraucher, Landwirte oder Werkstätten. Dies hat uns veranlasst, die Art und Weise unserer Ersatzteillogistik zu optimieren, welche zeitnah und professionell erfolgen muss. Herzstück unseres Kunden- und Ersatzteildienstes ist das ständig zur Verfügung stehende geschulte Fachpersonal, das auch in diesen schwierigen Pandemiezeiten voll einsatzfähig ist. 100 Beschäftigte – 60 im Warenausgang und 40 mit administrativen, technischen und logistischen Aufgaben – sorgen für besten Service. Zusätzlich haben wir einen digitalen Katalog erstellt: Argo Parts. Hiermit können unsere Händler über 100.000 immer ab Lager verfügbare Teile direkt online bestellen. Ergänzt wird dieses Angebot durch die über 600.000 katalogisierten Artikel.

agricoltura di precisione

Utilizzando il sito, accetti l'utilizzo dei cookie da parte nostra. maggiori informazioni

Questo sito utilizza i cookie per fonire la migliore esperienza di navigazione possibile. Continuando a utilizzare questo sito senza modificare le impostazioni dei cookie o clicchi su "Accetta" permetti al loro utilizzo.

Chiudi