Der Wandel 4.0 von Argo Tractors

Der Startschuss des Projekts der Digital Transformation von Argo Tractors war die Eröffnung der Agritechnica in Hannover im November 2017. Bei dieser Gelegenheit kündigte der italienische multinationale Konzern sein ehrgeiziges Ziel in der Pressemitteilung an: die Wandlung in ein Unternehmen 4.0 und die Strategie zur Entwicklung des Netzwerks aus Importeuren und Vertragshändlern – ein Entwicklungsplan, für den der Industriekonzern bedeutende Investitionen bereitgestellt hat.

Ein Jahr später wurden in Bologna, anlässlich der letztjährigen Eima International, die ersten Ergebnisse vorgestellt und zahlreiche Projekte und digitale Tools online gestellt.

Gerade der digitale Teil war Gegenstand von konzernweiten Investitionen, mit Aktualisierungen des Corporate Webbereichs, dem Erstellen von Händler-Websites und der Einführung von Tools zur Förderung von Aktivitäten in den Bereichen Marketing, externe Kommunikation und Kundenmanagement. Als erstes wurde die Digital Library eingeführt, ein virtuelles Lager in der Online-Plattform von Argo Tractors, auf das alle Vertragshändler Zugriff haben, um verschiedene Arten an Material anzuzeigen, zu personalisieren und herunterzuladen: von den technischen Broschüren bis hin zu Werbekampagnen. „Dank dieser Maßnahme“, so Antonio Salvaterra, Marketing Director von Argo Tractors, „wird das gesamte Material am Hauptsitz erstellt, mit der Möglichkeit, länderspezifische Anpassungen im Einklang mit der Mission unserer Marken vorzunehmen. Auf diese Weise garantieren wir jeder Niederlassung sowie jedem Vertragshändler und Importeur eine einheitliche, im Einklang mit unseren Markenwerten stehende Kommunikation und unterstreichen die Stärke dieser Botschaften gegenüber allen unseren Kunden und der Öffentlichkeit im Allgemeinen. Die Informationen sind somit nicht nur schneller verfügbar, sondern auch präziser“.

So wie jeder fortschrittliche Automobilhersteller bietet auch Argo Tractors 4.0 einen Produktkonfigurator, mit dem der Kunde vom Typ über das Modell, bis hin zur Version und den spezifischen Optionen, alle Spezifikationen eines absolut individuell gestalteten Traktors für ein Angebot erstellen kann. Digitale Anwendungen und Tools, die miteinander kommunizieren und kundenspezifische Angebote für neue Produkte und die planmäßige Wartung ausarbeiten.

Besonders wichtig ist es auch, die Webpräsenz durch die SEO-Indizierung (Search Engine Optimization) zu optimieren und die Sichtbarkeit der Argo Tractors-Websites – einschließlich die der Händler – in den Suchmaschinen zu erhöhen, um den organischen Traffic zu steigern und die Suchen potenzieller Kunden effektiver zu erfassen.

agricoltura di precisione

Utilizzando il sito, accetti l'utilizzo dei cookie da parte nostra. maggiori informazioni

Questo sito utilizza i cookie per fonire la migliore esperienza di navigazione possibile. Continuando a utilizzare questo sito senza modificare le impostazioni dei cookie o clicchi su "Accetta" permetti al loro utilizzo.

Chiudi