LIFE +

ENTWICKLUNGSTÄTIGKEIT

Die Realisierung des Projekts erfolgt nach den folgenden technischen Phasen:

– Optimierung der Dimension der Graphitteilchen und der Konzentration des Glycerins und Festlegung der Zusammensetzungen der Bio-Schmierstoffe, die am besten funktionieren.
– Planung und Realisierung eines funktionellen Sammelsystems des Bio-Schmierstoffes.
– Planung und Realisierung eines Heizungskreislaufs für den Tank des Bio-Schmierstoffes.
– Planung und Realisierung einer Station in der Linie zum Filtern/Absondern der Schmierstoffe.
– Zusammenbau der Untersysteme und Inbetriebnahme der Pilotanlage.
– Strömungstests und Festlegung der idealen Temperaturen zum Arbeiten mit Bio-Schmierstoffen und Messungen des Energieverbrauchs, des Wirkungsgrades, der Nutzungsdauer der Reinigung der Bio-Schmierstoffe.
– Feldtests der Traktoren mit Referenzkunden und mögliche Verbesserungen, die in der Erprobungs- und Entwicklungsphase aufgetreten sind, wie auch gemäß der Angaben der Lieferanten.
– Festlegung der Verfahren und der Best Practice für das Recycling.

agricoltura di precisione